kostenlose Hotline:0800 3570951Hilfe

Was bedeutet Wallet Konto

Diese Seite soll Dir helfen alles zum Thema Wallet zu verstehen, wie Du darüber völlig einfach Investitionen, Speicherung und Zahlungsvorgänge abwickeln kannst.

In vielen Staaten der Welt ersetzt das Smartphone bereits zunehmend das Portemonnaie und auch der Siegeszug der kryptischen Währung ist nicht mehr aufzuhalten. Zum Beispiel gibt es in Japan bereits über 25.000 Akzeptanzstellen, die kryptische Währungen als Zahlung akzeptieren und der Wechsel von z.B. Bitcoin, Ethereum, Plus Token, usw. in €, US$ oder ¥ ist in Sekunden möglich. Das funktioniert auch hierzulande sehr einfach u. 50 Jahre nach der Einführung von Kreditkarten zeichnet sich zunehmend ab, dass die Zahlung der Zukunft im Handy liegt.

Haftungsausschluss

Die Seite krypto.shopping wird von der go-digital24 GmbH Netzwerk Mittelstand betrieben und gibt Tipps & Hinweise, welches Wallet Konto uns für die unterschiedlichen Anforderungen am geeignetsten erscheint. Es handelt sich in allen Fällen aber lediglich um eine Empfehlung, um z.B. schnell und unkompliziert € in eine digitale Währung zu wechseln (z.B. Bitcoins, Ethereum, Plus Token, usw.) oder Zahlungen auf dem eigenen Wallet durchzuführen. Wir selber sind an keinem der empfohlenen Wallets mit einer Unternehmensbeteiligung beteiligt. Jegliche Haftung ist daher ausgeschlossen. Es ist aber üblich, dass wir von sehr vielen Anbietern eine Empfehlungsprovision erhalten, wenn Du z.B. über unseren Empfehlungslink ein Konto eröffnest. Im Gegenzug bieten wir Dir dafür entsprechende Supportbetreuung zur Klärung Deiner Fragen, bzw. entsprechende Workshops und Nutzer-Tutorials an. Jedem User bleibt es aber immer selbst vorbehalten, diese Dienstleistung auch bei einem anderen Anbieter der eigenen Wahl zu nutzen.



PLUS TOKEN APP SYSTEM

Die ersten 10 Mio Kunden werden an den hohen Erträgen aus dem Arbitragehanden, den QR Code Gebühren der Händler u. den Erträgen aus den Mining Anlagen beteiligt.

Arbitrage Quelle: Wikipedia

Arbitrage (von franz. arbitrage, von lat. arbitratus „Gutdünken, freie Wahl, freies Ermessen“) ist in der Wirtschaft die ohne Risiko vorgenommene Ausnutzung von Kurs-, Zins- oder Preisunterschieden zum selben Zeitpunkt an verschiedenen Orten zum Zwecke der Gewinnmitnahme.

Was ist ein Wallet?

Ein Wallet Konto ist einfach ausgedrückt eine elektronische Brieftasche und der 1. Schritt zur Nutzung von kryptischen Währungen. Ein Wallet ist dadurch Deine persönliche Krypto-Netzwerkschnittstelle, über die du z.B. Bitcoins, Ethereum, Plus Token, usw. empfangen, verwalten, tauschen und ausgeben kannst. 

Warum mehrere Wallets?

Die verschiedenen Wallets eignen sich für die unterschiedlichen Anforderungen, wie z.B. Sicherheit, Schnelligkeit oder die Verwaltung mehrerer Währungen. Fiat Geld wird ja auch an verschiedenen Stellen verwahrt (Portemonnaie, Girokonto, Sparbuch, Safe). Genauso ist es auch bei der Verwaltung der digitalen Währung.

Arten von Wallets?

Digitale kryptische Währungen sind durch die Blockchain Technologie hoch verschlüsselte und gesicherte Daten. Diese Datenblöcke haben natürlich keine physische Entsprechung, wie z.B. eine Münze. Genau deswegen ist die Frage der Speicherung wichtig u. es tauchen die Begriffe Hot Wallet und Cold Wallet auf.

Die Vorteile eines Hot Wallets (HW)?

Hot Wallets sind Wallets, die über Computer, Handy oder Tablet, z.B. über eine APP mit dem Internet verbunden sind.

  • Die Konten sind kostenlos und einfach zu bedienen
  • Ein HW ist geeignet kleine Mengen an Coins aufzubewahren
  • Über ein HW ist es sehr einfach, Zahlungen zu senden und zu empfangen
  • Einige HW gewähren Tauschmöglichkeiten zu mehreren Währungen

Genauso wie Du Dein Portemonnaie verlieren kannst, sind Hot Wallets aber nicht geeignet um große Mengen von Coins aufzubewahren, da sich z.B. ein Hacker Zugriff verschaffen kann. Betrachte eine HW daher wie eine Geldbörse: nutze sie, um Geld aufzubewahren, aber nicht für die gesamten Ersparnisse.

Die Vorteile eines Cold Wallets?

Ein Cold Wallet ist ein Speicherplatz, der nicht mit dem Internet verbunden ist. Aktuell ist es die sicherste Methode, virtuelles Geld aufzubewahren, da sie so gut wie 100% gegen Hackerangriffe geschützt sind. Das kann, wie bei einem Paper Wallet, schon ein Stück Papier sein.

Heißt aber, dass Du auch bedenken musst, was passiert wenn es z.B. zu einem Brand- Diebstahl- oder Leitungswasserschaden kommt. In der Regel speichert man größere Beträge seines kryptischen Vermögens dadurch auf einem Mini-Computer, der gezielt dafür gedacht ist, Kryptowährungen aufzubewahren.

Schritt 1: kostenloses Bankkonto mit Kryptoschnittstelle

Die Fidor Bank aus München setzt mit einem kostenlosen Online Girokonto ohne Kontoführungsgebühren auf extrem schnelle Banking-Prozesse. Auf Deine Bank-geschäfte bezogen ist es das Konto für Deinen digitalen Lebensstil. Zum Beispiel entstand aus der Kooperation mit Europas größtem Bitcoin-Marktplatz weltweit der 1. Bitcoin-Handelsplatz mit Direktanbindung an eine klassische Bank.

HIER GEHTS ZUM KOSTENLOSEN FIDOR KONTO

Als Kunde der FIDOR Bank kannst Du innerhalb von Sekunden Bitcoins handeln u. dazu gehörende €-Transaktionen durchführen. Zusätzlich gibt es die Fidor Debit Mastercard® im Bitcoin Design und € Transaktionen kannst Du mit Fidor Pay über Dein Smartphone abwickeln.

Schritt 2: kostenloses Wallet bitcoin.de

Wir betrachten bitcoin.de als 1. Wahl, eine Schnittstelle zur Nutzung kryptischer Währungen aufzubauen.  Mit > 775.000 Kunden ist sie der größte Bitcoin-Markplatz in Europa u. weltweit der bisher einzige Handelsplatz mit geprüften Bitcoin-Kundenbeständen durch öffentlich-rechtlich bestellte Wirtschaftsprüfer.

Über 98% der Bitcoin-Kundenbestände bei bitcoin.de sind offline gespeichert (Cold-Wallet) u. alle Server stehen in gesicherten Rechenzentren in Deutschland. NEU ist der Express-Handel (nur) für Kunden mit einem Bankkonto bei der Fidor Bank AG: Handel von virtuellen Währungen, so schnell wie an einer Börse!

Auf dem bitcoin.de Marktplatz ist aktuell der Handel von Bitcoin (BTC), Bitcoin Gold (BTG), Bitcoin Cash (BCH) sowie Ethereum (ETH) möglich. Bei einem Kauf überweist Du den Kaufpreis direkt vom Bankkonto an den Verkäufer, oder Du nutzt ein Fidor Express-Handelskonto zur beschleunigten Zahlungsabwicklung.

HIER GEHTS ZUM KOSTENLOSEN bitcoin.de WALLET

Von hier aus befüllst Du Deine weiteren Wallets, wie z.B. die nachstehend beschriebenen BRD und Plus Token APPs. Wenn Du auf steigende Kurse spekulierst, kannst Du unter eigener persönlicher Risikoabwägung über das bitcoin.de Konto auf die oben beschriebenen Krypto Währungen setzen.

Ansonsten kannst Du Deine Coins auf diesem Marktplatz sehr einfach zu den Tageskursen gegen € verkaufen, um z.B. Kursschwankungen zu umgehen. Wenn Du einen Tipp brauchst, wie Du Kleinstmengen in €,US$, CHF tauschen kannst, oder ein internationales Währungskonto eröffnest, schicke gerne eine Anfrage.

Schritt 3: kostenloses BRD Wallet Konto(ehemals bread)

Wir betrachten das BRD Wallet Konto aktuell als die beste kostenlose APP Lösung für Dein iPhone oder auch für Dein Android Handy. Die APP bietet Dir eine übersichtliche Benutzeroberfläche, was das Senden und Empfangen von kryptischen Währungen zu einem angenehmen und supersimplen Prozess macht.

Einfach kostenlos im APP Store downloaden und Du hast jederzeit Kontrolle über Deine privaten Schlüssel, ein benutzerfreundliches Interface und einen Passcode-Support. Der Anmeldeprozess ist super einfach und für Deine  täglichen Käufe bei den Akzeptanzstellen, buchst Du einfach etwas kryptische Währung auf die APP.

Schritt 4: Erste Erfahrungen mit dem Arbitragehandel

Die Frage ist nicht mehr ob sich die Welt verändert, sondern eher wie? Eine attraktive Idee namens “PLUS TOKEN” kommt aus Asien, mit der Vision, die größte, sicherste u. bankenunabhängige Bezahl-APP der Welt zu werden. Die APP ist kostenlos, die Teilnahme am Arbitragehandel ist ab 500,- € möglich.

Als Anwender kannst Du schnelle Barcode Zahlungen vornehmen und bist an den Arbitragegewinnen aus dem Handel mit digitalen Vermögenswerten, den QR Code Gebühren der Händler und den Erträgen aus den Mining Anlagen beteiligt.

Aktuell gibt es 1 Mio. Nutzer, die täglich Ø 0,33 % Ertrag nachweisen.

Wenn Du selber, nach eigener Risikoabwägung, Beträge zwischen 500,- € und maximal 50.000,- € in den Arbitragehandel investieren möchtest, oder Interesse daran hast für PLUS TOKEN als Markenbotschafter aktiv zu werden, schicke uns hier gerne eine Anfrage.

Schritt 5: Dein Cold Wallet, der Krypto Safe

Alle Coins, die Du nicht für laufende Transaktionen benötigst, kannst Du aus Sicherheitsgründen in einem Cold-Wallet speichern. Wenn Du dann wieder Coins für den Handel oder für Dein Hot Wallet benötigst, kannst Du das sehr einfach transferieren.

Der Ledger Nano S ist mit einem Marktanteil von > 1 Mio. Geräten zusammen mit TREZOR eine der beliebtesten Hardware Wallets auf dem Markt. Hardware-Wallets sind nicht kostenlos. Aber der Preis kann es wert sein, falls Du eine beträchtliche Menge an Krypto Währungen besitzt.

Eine Hardware-Wallet wird ein paar Hundert Bitcoins oder Ethereum genau so effektiv schützen wie ein paar Millionen. Wenn Du Interesse an dieser Speichermöglichkeit hast, empfehlen wir Dir das Gerät hier über den Onlineshop www.alza.de zu erwerben. Alza akzeptiert Kryptozahlung in Bitcoin.

Wallet und Steuer

Wenn Du als Gewerbetreibender mit Deinem Business z.B. Bitcoin, PLUS TOKEN oder Ethereum als Zahlungsmöglichkeit akzeptierst, ist die steuerliche Handhabung einfach. Wir empfehlen dazu ein Gespräch mit dem Steuerberater, damit diese Umsätze z.B. als Entnahme u. nach dem € Umtausch als Einlage verbucht werden.

Steuerlich unproblematisch ist auch ein internationales Währungskonto, über das in Sekunden Deine € in US$, CHF, ¥ oder kryptische Währungen getauscht werden können. Wenn Du Interesse an einer Kontoeröffnung, an einem der Top Ten Finanzzentren der Welt in Singapur hast, schicke hier gerne eine Anfrage.

Möchtest Du in Krypto investieren? Wir helfen Dir weiter!

You don't have permission to register